Freitag, 29. März 2013

Schinken-Käse

Hallo meine lieben Mitleser...

Kurz vor Ostern hat man ja alle Hände voll zu tun. Man will ja seine Lieben mit was leckerem Beglücken und
deshalb habe ich mich heute einmal an einen Brandteig getraut.
Ja, ihr habt ja recht! Brandteig ist etwas aufwendig, aber nicht mit dem Dr. Oetker Branteig Garant.
Da meine Schwester schon etwas Süßes gemacht hat, siehe hier, wollte ich etwas Herzhaftes machen.

Meine Idee war,
Käse und Schinken (in meinem Fall waren es Reste)
kleinschneiden und unter den Brandteig mischen und backen....
Also... seht selber....
Der Brandteig ist wirklich super schnell zubereitet. Einfach noch Eier, Milch und Öl zu dem Packungsinhalt geben und in wenigen Minuten ist ein glatter Teig entstanden, den man auch schnell weiter verarbeiten soll!
Ich hatte noch etwas Salz und Pfeffer dazugegeben, weil es ja was Herzhaftes werden sollte!
Dann gleich die Schinken und Käsewürfel und auf ein Blech kleine Häufchen setzen und bei 200° ca 25 Minuten backen.
Das ging wirklich sehr schnell und es duftete soooo lecker.... Das Endergebnis lässt sich auch sehen und sie schmecken, aufgeschnitten und mit Kräuterfrischkäse gefüllt, super lecker!
Also, wenn ihr noch was schnelles für den Osterbrunch, oder auch für eine Kleinigkeit zum Abend braucht,empfehle ich euch ein Päckchen Dr. Oetker Brandteig Garant in den Schrank zu legen!
Viel Spass beim nachmachen.....

Kommentare:

  1. Die sehen sehr lecker aus und ich freu mich am Sonntag davon naschen zu dürfen!!! :-D
    Du bringst solche doch am Sonntag mit, oder?
    Ich bestehe darauf!!!! :-)

    Und ich habe mich sehr gefreut, dass Du mich verlinkt hast! Danke schön!

    :-* Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank liebe Sandra.... ich freu mich auch sehr, dass diese Dinger so geklappt haben, wie ich es mir vorgestellt hatte.
      Und ich habe dich sehr gerne verlinkt... hat doch gut gepasst!
      Immer wieder gerne ♥

      Löschen